Amtliche Fahrzeuguntersuchungen

Ein Blick auf Ihre "TÜV Plakette" hat Ihnen die anstehende Fälligkeit zurück ins Gedächtnis gerufen?

Das KFZ-Sachverständigenbüro Schaab ist für amtliche Fahrzeuguntersuchungen Ihr kompetenter und flexibler Ansprechpartner in Sindelfingen / Böblingen und für den Großraum Stuttgart.

Als GTÜ-Partner sind wir im Sinne der Verkehrssicherheit tätig und arbeiten im Rahmen unserer Prüftätigkeit im Namen und auf Rechnung der GTÜ. Vergleichbar mit unseren Mitbewerbern, wie dem TÜV oder der DEKRA, setzen wir unter anderem die in §29 StVZO gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen für Verkehrssicherheitsprüfungen um und handeln damit in hoheitlichem Auftrag.

Amtliche Fahrzeuguntersuchungen

Das zentrale Tätigkeitsfeld unserer Arbeit ist die Hauptuntersuchung (HU) für Zweiräder, PKW, Nutzfahrzeuge und Anhänger.

Hauptuntersuchung

Die wiederkehrende Hauptuntersuchung (Abk.: HU) soll die Mängelfreiheit von Verkehrsmitteln sicherstellen. Hierzu gibt es unterschiedliche gesetzliche Regelungen, die technische Untersuchungen, meist in regelmäßigen zeitlichen Abständen festlegen. Die bekannteste Hauptuntersuchung ist die von Kraftfahrzeugen, es existieren jedoch auch spezielle Regelungen für Straßenbahnen, Eisenbahnen und andere Verkehrsmittel.

Quelle: Wikipedia

Im Falle von Fahrzeuganbauten, -umbauten und -änderungen begutachten wir die Fahrzeuge und dokumentieren die Veränderungen nach §19 (3) StVZO in einer Änderungsabnahmebescheinigung. Dazu gehören etwa die Umrüstung auf andere Räder oder Reifen, der Anbau einer Anhängerzugvorrichtung sowie Veränderungen am Fahrzeug (z.B. Tieferlegung). Zudem untersuchen wir Fahrzeuge zur Personenbeförderung wie Taxis und Omnibusse nach Bestimmungen der BOKraft.